Yacht Sachverständiger/

Gutachter

 

Yacht-Überführungen

Yacht Delivery

 

Yachtregistration.de

 

Berufsverband Profi.Skipper

 

Kapt. Hansen  T/F: +49   02151 - 54 05 66   Mobil  0175 - 77 99 739     E-Mail,    AGB`s

 

Bewertungsgutachten

Was eine Yacht (Jacht) wert ist, ist abhängig von den unterschiedlichsten Markteinflüssen. Aber wie die technische Bausubstanz zu bewerten ist, unterliegt durchaus fachlichen Kriterien. Bei der Versicherung von gebrauchten Yachten fordern schon die Versicherungen oftmals ein Wertgutachten. Aber in jedem Fall ist es für den Kunden gut, wenn er mit neutralen Gutachten in der Tasche den Versicherungsvertrag abschließt, denn nur dann kann es im Schadenfall keine Diskussion über Unter- oder Überversicherung geben. 


  • Werttaxen
    Wir erstellen nach gründlicher Besichtigung Werttaxen für folgende Zwecke:

 

  • Bewertung von Yachten bei Eintritt  in eine neue Kaskoversicherung

  • Bankbeleihungen

  • Verkauf oder Kauf

  • Gerichtliche Auseinandersetzungen, Insolvenzen

  • Scheidungen

    Die Erfahrung zeigt, dass Yachtbewertungen nicht sinnvoll nach so genannten Listen oder Degressionskurven in Schnellbewertungen wie im KFZ – Handel üblich durchgeführt werden können.
    Diese Bewertungen können erheblich vom real am Markt erzielbaren Preis abweichen. Der von einigen Listen verwendete Begriff "Händlerankaufspreis" ist für den Privatkunden irreführend und nachteilig. Hier wird gezielt vom am Markt bei Privatveräußerung erzielbarem Wert Ihrer Yacht (Jacht) die Handelsspanne des Händlers sowie die bei gewerblichem Verkauf anfallende Umsatzsteuer abgezogen. Entscheidend für den Marktpreis einer Gebrauchtyacht ist die Bauwerft, Bauqualität, Käufernachfrage sowie der Pflege – und Ausrüstungszustand. Diese Kriterien gehen nur unzureichend in eine Listenbewertung ein. Eine gründliches Einzelgutachten ergibt in jedem Fall eine realistischere Einschätzung.

Bitte senden Sie Ihre Anfrage! hier klicken.


Weiter


Fachliches wie CE und Elektroinstallationen in der Yacht


Yacht - Sachverständiger  -Marine Surveyor

+49     02151 540566

+49     0175 77 99 739

Email: info@hansenkg.de; http://www.hansenkg.de

Yacht-Sachverständiger, Gutachter!

Yacht-Überführungen!

Yacht-Registrierungen, weltweit!


Vorteil einer Überführungs - Crew:

Die meisten Yachteigner haben einen festen Liegeplatz und können nur kleinere Reisen rund um diesen Liegeplatz durchführe.

Eine Möglichkeit, den Reisehorizont zu erweitern ist, das Schiff durch eine verantwortungsvolle und qualifizierte  Crew zurück bringen zu lassen.     

Segler und Berufsseemann  seit 40 Jahren, 2,5 facher Weltumsegler und qualifiziert mit über 200.000 Seemeilen auf eigenem Kiel, biete ich Ihnen an, Ihre Yacht an jeden Ort der Welt zu versegeln.

Die Crew sind Mitglieder in meinem 1983 gegründeten Berufsverband: "Profi Skipper International"

weitere Vorteil ist, das die Crew bei der Überführung auch Wartungs- und notwendige Arbeiten durchführt.

Als Yacht-Sachverstaendiger kann ich ein Gutachten erstellen.

Hansen und seine Crew bieten Yacht  Deliver Binnen und Buten

____________________________________________________

At PYD we take time to work with our clients to make sure we understand their expectations and requirements.

Our aim is to make every contract straightforward with clear pricing information and to ensure that every delivery is carried out professionally.

On delivery passages we supply a minimum of 3 crew and on trans-ocean passages, 4 or more crew depending on the vessel size and complexity .

  • Skipper: RYA/MCA Yachtmaster Ocean or Offshore qualified.  Will have sailed with PYD to be assessed by a senior PYD skipper and interviewed before selection

  • 1st Mate: RYA/MCA Yachtmaster Offshore qualified and thoroughly vetted to work as 1st Mate, normally after several passages as a deckhand

  • Deckhands: Frequently RYA/MCA Yachtmaster Offshore qualified or RYA/MCA Yachtmaster Coastal qualified

PYD skippers have sailing experience ranging from 30,000 to 400,000 nautical miles and qualifications up to MCA Master 3,000 GRT. They are carefully selected based on experience, qualifications and sea trials to become part of the PYD team. They are then allocated delivery passages and vessels to match their experience and qualifications.

PYD skippers are frequently Cruising instructors, Yachtmaster instructors, Clipper skippers or have worked as super-yacht Captains. We have skippers who specialise in delivering cruising yachts, classic yachts, aerorigs, superyachts and large motor vessels.  We also ensure that when delivering new vessels from boatyards that our skippers have the necessary experience.

Pre-delivery

On joining a vessel our crew spend at least 24 hours checking all the boat’s systems and preparing the boat for passage, even for short deliveries.

This includes a detailed checklist covering the function of more than a hundred items of equipment and fittings from pushpit to pulpit, bilge to masthead. Anything that is not serviceable and might have an effect on the delivery passage will be reported on, and rectified if practical, before setting out. All vulnerable areas of woodwork and upholstery below decks are encased in protective cladding to avoid any inadvertent damage while at sea in rough conditions. It’s a long and time consuming process but very worthwhile to ensure that the joinery stays protected.  Similarly, mast spreaders are normally wrapped and taped to avoid alloy rub marks on the main sail that can occur when sailing downwind for extended periods.

During Delivery

Once underway the skippers establish and maintain a rate of progress towards the destination to complete the passage in the budgeted timescale. For sail boats, this progress will be under sail, however if the wind dies then the engine will be used to ensure that the delivery is not delayed. Owners are welcome to join a delivery although the delivery crew will routinely sail 24 hours a day with only brief stops as necessary for fuel, provisions or to avoid severe weather.

Safety is always the first priority and the skipper’s judgement at sea is never questioned. If the skipper decides that the conditions are too rough to proceed then the yacht will head for shelter. The level of experience and sailing expertise required of PYD skippers allows them to make good progress in conditions of wind and sea that would keep most leisure sailors firmly in their bunks on dry land. The company’s policy is to sail conservatively and not over-stress sails, rigs or engines.

On completion of all deliveries the Skipper completes a detailed condition report on the vessel and its’ systems so that owners have a picture of their boat’s condition on arrival. We never forget how important your boat is to you and ensure that you are kept informed of progress during the passage. We organise every aspect of the delivery passage and there is no requirement for a formal handover from the owner or his representative.

 

Berufshaftpflicht-Versicherung

Zum Berufsverband Profiskipper International

 

 

 

 

 

 

Dieses Webprojekt steht zum Verkauf:  www.oldtimer-classiccars.eu

Domains und Webprojekte zu verkaufen T:02151-540566:

Gehe zu http://www.hansenyacht.de/